Test der Fotobuch Easy App

Hey meine lieben,

die letzten Tage habt ihr kaum bis wenig von mir gehört, da ich auf der Gamescom unterwegs war. Und heute habe ich mir einen Tag frei genommen. Also habe ich heute für euch Zeit und wollte euch einen Bericht liefern. 

Ich hatte für euch die Möglichkeit eine App zu testen. 
Nachdem ich gefragt hatte um was es denn bei der App ginge, war ich sofort dabei. Denn ich sollte eine App testen, mit der es möglich ist, ein Fotobuch und Abzüge zu bestellen, ohne an einem Computer zu sein. Das ist natürlich eine gute Sache, wenn es denn funktioniert, denn ich nehme wenn ich irgend etwas interessantes nehme sofort mein Handy in die Hand um zu fotografieren. Und ich hatte jetzt auch schon wieder einige Bilder auf der Kamera. Schade fand ich, dass es in einem bestimmten Zeitraum statt finden musste, denn ich hätte mir gerne ein Fotobuch von der Gamescom gemacht. Aber auch kein Problem, ist ja nicht so als hätte ich keine Bilder auf dem Handy. Die App kann man sich runter hier runterladen: Foto Quelle Bestell App. Und ihr brauch dafür nur ein Handy welches IOS 4.3. bis 6.14 oder Android 2.2 + hat, dann könnt ihr die App runter laden und schon geht es eigentlich los.

Dann musste ich mir einfach die Bilder aussuchen die ich im Fotobuch hatte, leider konnte ich sie nicht drehen, das heißt wenn sie eigentlich in vertikal aufgenommen wurden konnte man sie nicht auch so drehen, somit sie dann in der Mitte gestanden hätten. Schade drum, aber so sieht es auch gut aus. Was mir so ein bisschen gefehlt hat war, dass man den Hintergrund gestalten könnte. Immerhin die Hintergrundfarbe hätte ich gut gefunden, wie man an meinem Cover vom Fotobuch sehen kann. Naja, halb so wild. Dafür geht das mit dem Aussuchen wirklich einfach. Man klickt das Bild an und es legt sich auf das Album, direkt kommt man auf die nächste Seite und da dann eben das selbe, das geht dann bis das Album voll ist. Es gehen bis zu 30 Bilder in so ein Fotobuch. Es hat zirka 1 Woche gedauert bis es dann hier war. Und alles ich es ausgepackt habe, war ich wirklich positiv überrascht, denn alle Bilder sind scharf und nicht verpixelt oder ähnliches. Also wirklich alle so wie sie auf dem Handy aussahen. Total klasse. Was ich auch schade finde, dass man sich nicht aussuchen darf ob das Buch in Matt oder glänzend gedruckt werden kann, denn ich mag glänzend nicht so gerne, weil man darauf jeden kleinen Fingertapser sieht und bei 2 Kindern passiert das schon mal. Aber im großen und ganzen finde ich die Idee wirklich süß und es geht wirklich sehr schnell, wer also viel mit dem Handy unterwegs ist und Bilder macht, die aber auch nachher in der Hand haben möchte liegt mit der App wirklich richtig.

Als nächstes habe ich für euch auch den normalen Abzug ausprobiert. Denn nicht immer hat man genug Bilder die zusammen passen für ein Album, oder man hat Bilder, die man sich einfach aufhängen möchte. Ich für meinen Teil habe jetzt einfach mal ein paar Bilder genommen, die ich gerne habe und auch gerne wo hängen haben möchte. Es wird also Zeit mal wieder einen Bilderrahmen zu kaufen.
Ich habe mich sehr gefreut, dass man hier aussuchen konnte ob die Bilder matt oder glänzend sein sollen. Ich habe natürlich die matten genommen, wieso genau habe ich euch ja in dem Post davor schon erklärt. Ich musste aber erst einen kurzen Moment suchen, bis ich gesehen habe, wo genau ich die Abzüge bestellen kann, aber ich habe es gefunden. 😀 Ich für meinen Teil, würde das anders machen, aber ok. Vielleicht wird die App im laufe der Zeit ja noch geändert.Und wenn nicht funktioniert sie ja dennoch ohne Probleme.
Nachdem ich die Bestellung abgeschickt hatte, kam auch sofort schon eine Bestellbestätigung per Email und in sage und schreibe 3 Tagen waren die Bilder auch schon in meinem Briefkasten. Es ging also wirklich recht flott. Und ich war wirklich mehr als positiv überrascht, denn ich habe nämlich auch Bilder genommen, die ich im Instagram bearbeitet habe und die waren sogar etwas kleiner als die normalen Bilder. Total klasse. 😀

Fazit: Die App ist wirklich eine tolle Sache, vor allem wenn ihr euer Handy viel für Bilder benutzt. So müsst ihr wenigstens nicht in einen Laden oder am Pc gehen um die Bilder auch in der Hand zu halten. Ich finde die Lieferzeiten vollkommen okay und finde es sehr gut, dass es hier die Möglichkeit gibt auf Rechnung zu bezahlen. Alles in Allen eine tolle App, die auch definitiv auf meinem Handy bleibt.

Bis Dahin

Eure Nariel

SalesFever.de Shoptest und Gewinnspiel

Hey meine Lieben,

heute habe ich für euch einen Bericht über den Shop SalesFever.de .

Zum Shoptest habe ich für euch auch noch eine schöne Kleinigkeit die ihr gewinnen könnt. Dazu gleich mehr.

Beim surfen durch die große weite Internetwelt habe ich für euch den Shop SalesFever.de gefunden. In diesem Shop gibt es viele verschiedene Kategorien in denen ihr nach Herzenslust shoppen könnt. Hier findet ihr unter anderem verschiedene Designer Schreibtische . Die Kategorien sind aufgeteilt in Zimmer, Sale, Premium Brands, Möbelserien und Marken. Hier gibt es eine Menge zu entdecken.

Ich durfte für euch ein Espresso Tassenset testen. Da ich ein riesen Kaffeefan bin, habe ich mich wirklich sehr über das Set gefreut. Jetzt kann ich wenn es schnell gehen muss, mir in einer meiner neuen Espresso Tassen einen Espresso machen. 😀 Die Tassen sind wirklich sehr süß verarbeitet und in verschiedenen Farben, wie ihr hier auf dem Foto sehen könnt. Ich finde die wirklich sehr schick und meine kleine Tochter auch, sie wollte diese direkt für sich haben, da sie bis jetzt noch nicht so kleine Tassen gesehen hat und dachte, dass sie für sie sind. Aber ich denke ab und an darf sie auch eine benutzen. Bietet sich ja eigentlich an.

Bei SalesFever.de könnt ihr natürlich wie gewohnt aus verschiedenen Möglichkeiten wählen wie ihr bezahlen möchtet. Ihr könnt bezahlen mit Kreditkarte, per Nachname, Sofortüberweisung, Paypal, Finanzierung mit der Targo Bank zusammen, auf Rechnung mit BillSafe und per amazonpayments. Also ihr habt hier eine riesige Auswahl und ihr könnt auswählen womit ihr am liebsten bezahlen möchtet.

Die Lieferung erfolgt über DHL und ihr könnt sogar selber entscheiden ob ihr gegen Aufpreis euch die Produkte die ihr kauft nur hochtragen lassen möchtet oder auch aufbauen lassen wollt, oder aber auch sogar den Müll mitnehmen lassen möchtet.

Fazit: Ein wirklich klasse Online Shop bei dem es viele Verschiedene Artikel für sein Zuhause bekommt. Von Dekoration bis hin zu Möbeln. Es ist ein sehr netter Support und sie liefern sehr schnell. Also immer gerne wieder.

Und jetzt habe ich für euch zum Abschluss noch das was ihr gewinnen könnt.
Ihr könnt hier dieses Tassenset  was ich für euch testen durfte auch für euch zuhause gewinnen. Denn ich darf heute in Kooperation mit SalesFever.de ein Gewinnspiel machen, in dem es um das Set hier geht.

Alles was ihr dafür machen müsst ist:

  • mir Folgen und zwar über: Facebook, GFC, Networked Blog, Google+, Twitter, Blogconnect, Bloglovin (wenn ihr nicht alle habt, nicht schlimm, es gibt dadurch keine kleiner Chance zu gewinnen)
  • der Facebook Seite folgen von SalesFever.de : klick
  • und hier ein Kommentar hinterlassen mit einer Mailadresse bei der ich euch im Gewinnfall benachrichtigen kann.
  • Und bitte in Deutschland wohnen, da ich nur innerhalb Deutschlands versenden kann 
Das Gewinnspiel geht bis zum 31.08.2013. Selbstverständlich freue ich mich darüber wenn ihr das Gewinnspiel teilt.
Wenn noch Fragen offen sind einfach fragen.
Bis Dahin
Eure Nariel

Neuigkeiten von Benefit

Hey meine Lieben,

hier habe ich für euch Neuigkeiten von Benefit.

Ja genau, ihr habt richtig gelesen. Es gibt wieder Neuigkeiten von Benefit und zwar dieses Mal etwas für eure Augenbrauen.
 
Das Set heißt Gimme Brow und ist ab dem 1. September erhältlich.

 Dieses hier ist eine Farbe mit der ihr eure Augenbrauen fülliger aussehen lassen könnt. Hier seht ihr dunkleres Braun. Dieses Gel ist wasserfest, hält lange und sieht sehr natürlich aus. Deswegen gibt es das auch in zwei verschiedenen Tönen, einmal hier die, welches die dunklere ist und bei den Bildern darunter könnt ihr die hellere Nuance sehen. 😀

Und hier seht ihr eine hellere Farbnuance.

 Leider kann ich euch nicht mehr Infos hier rüber gehen, da man sich den Artikel noch nicht im Shop von Benefit anschauen kann. Aber sobald dieser dort Online geht, bekommt ihr aber welche von meiner Seite her. Also spätestens am 1.September wenn sie erhältlich sind.

Bis Dahin

Eure Nariel

Saymo Shop Test

Hey meine Lieben,

hier habe ich für euch wieder einen tollen Test den ich machen durfte.
Ich durfte für euch wieder einen Shop ausprobieren.
Dieses mal den Online Shop Saymo.

Zuerst möchte ich euch den Lebensmittel Online Shop vorstellen, der Saymo heißt. Den könnt ihr unter den angegebenen Link erreichen. Dieser Shop hat verschiedenste Kategorien. Ihr könnt euch dort Produkte aus den Bereichen: Wellness, Feinkost & Lebensmittel, Gewürze, Süßes & Salziges, Kaffee, Tee, Asia und sogar Hygiene und Drogerie Artikel.
Ihr habt ihr also eine große Auswahl an verschiedensten Artikeln.
Ich durfte für euch etwas von Dr.Oetker testen. Und zwar mein Moment mit Vanille Geschmack.
Bei dem Pudding ist das besondere, dass er nur mit heißer Milch angerührt wird in einer Tasse und dann schon fertig ist. Das war wirklich sehr einfach.
Es müssen nur 200ml Milch in eine Tasse gegeben werden und diese wird dann  in der Mikrowelle (oder für welche die keine haben, in einem Topf) erhitzt. Danach wird das Pulver in die Milch geschüttet, eingerührt, FERTIG !! Das war es auch schon, ganz schnell und einfach. Und sehr klasse für den Hunger neben her.

Und der Pudding schmeckt wirklich mehr als lecker. Eigentlich bin ich bei so etwas immer ein bisschen naja seltsam, da Vanille Pudding nicht immer nach Vanille schmeckt, aber ich fand diesen wirklich sehr gut. Gerne mehr davon. Ich werde demnächst auf jeden Fall auch die anderen Geschmacksrichtungen davon ausprobieren, denn ich denke diese schmecken alle. Leider war mir ein bisschen zuviel Milch in die Tasse gekommen, so dass der Pudding etwas flüssiger war, aber auch das ist kein Problem, er schmeckte immer noch. Was ich aber besser fände wäre wenn es möglich wäre kalte Milch zu benutzen, denn das würde es noch einfacher machen. Aber ich bin im glauben, dass es so etwas schon einmal gab…

Jetzt habe ich für euch noch ein paar Worte zum Shop.

Bei Saymo habt ihr selbstverständlich verschiedene andere Möglichkeiten zu bezahlen, hier steht euch zur Verfügung: Paypal, Sofort Überweisung, und Paymorrow.

Die Versand kosten für Deutschland betragen 5,00€ .

Fazit: Das hier ist ein Shop mit einer super Auswahl an Produkten, der sich wirklich mal lohnt. Also wer ihn noch nicht kennt sollte auf jeden Fall mal rein schauen.

Das war es von mir über den Shop, wenn ihr noch etwas wissen möchtet oder ihr etwas vermisst, dann sagt einfach bescheid. 😀

Bis Dahin

Eure Nariel

Cosline Test

Hey meine Lieben,

hier habe ich für euch noch einen Testbericht für euch. Es kann gut sein, dass ich heute noch einige raushaue. Damit ihr endlich wieder etwas zum lesen bekommt.

Und zwar durfte ich von Cosline Cosmetics einen Kajal zum testen bekommen.


Ich bin durch Zufall auf die Produkte gestoßen und ich durfte einen schwarzen Kajal testen.

Bei Kajal Stiften habe ich oft das Problem, dass sie nicht richtig pigmentiert sind, nicht lange halten und auch nicht gut auf zu tragen sind.

Aber bei diesem hier, denn ihr im übrigen bei Cosline kaufen könnt, hatte ich gar keine Probleme.
Erst einmal war der Versand mehr als nur schnell, innerhalb eines Tages war er dann bei mir zuhause. Leider war das gerade in der Zeit wo wir hier so eine Hitzewelle hatten, was auch der Grund ist wieso ich jetzt erst was dazu schreibe, denn bei der Hitze trage ich so gut wie keine Schminke weil sie eh einfach verläuft und das ja eher unschön ist.

Vorher
Nachher

Als ich den Kajal dann aber testete, war ich sehr positiv überrascht. Erstmal war er gut pigmentiert und hat sofort gedeckt. Ich musste also nicht mehr mal darüber gehen, beim ersten Mal war schon alles drauf und fertig. Ich habe mir den auf das Augenlid gemacht, also so gesehen als Eyeliner und als Kajal benutzt und bei beiden hatte ich keine Probleme. Er sah wirklich sehr gut aus. Darüber hinaus finde ich es auch gut, dass ich ihn nicht anspitzen muss, sondern nur nach oben schieben muss wenn ich nicht mehr genug zum schminken habe. Dann war ich mit dem Kajal den ganzen Tag unterwegs, denn ich habe ihn ausprobiert, wo wir auf ein Festival gefahren waren. Und er hat den ganzen Tag gehalten. Gar kein Problem für diesen tollen Kajal. Und er ist wirklich super aufzutragen, ganz weich in der Anwendung. Es gibt hier wirklich keine harten Spitzen die beim auftragen weh tuen.

Wenn ihr bei Cosline bestellen möchtet, dann könnt ihr auch hier zwischen verschiedene Zahlungsmöglichkeiten wählen: einmal per Sofortüberweisung oder Vorkasse, Lastschrift und auch per Rechnung . Aber per Rechnung könnt ihr nur bezahlen wenn ihr Stammkunde seid.
Die Lieferung erfolgt dann über die Post, der Versand kostet: innerhalb Deutschlands 2,50 € , und in andere EU-Länder pauschal 3,50€ und wenn man für 100€ dort bestellt ist der Versand sogar kostenfrei.

Fazit:  Der Kajal gehört wirklich zu den besten die ich bis jetzt ausprobiert habe, er deckt perfekt, ist klasse aufzutragen und hält super. Also hat er vollkommen alle Kriterien erfüllt die er erfüllen muss. Der Shop liefert sehr schnell und hilft auch gerne mal bei Fragen weiter. Immer wieder gerne.

Rimmel Concealer Hide the Blemish concealer

Hallo meine Lieben,

ich habe heute mal wieder für euch einen Bericht. Es tut mir leid das jetzt erst wieder was kommt, aber ich hatte Geburtstag und stecke in den Vorbereitungen für die Gamescom wo es nächste Woche hin geht.
Aber heute habe ich wieder was für euch.

Und zwar durfte ich von MakeUp-Bestellen ein Produkt von Rimmel testen.

Genauer gesagt durfte ich den Rimmel Concealer testen, ganz genau gesagt der Rimmel Hide the Blemish Concealer.

Zuerst war ich mir nicht ganz so sicher ob es was für mich sein würde, weil ich einen recht hellen Hautton habe. Aber ich versuche ja alles zumal es ja auch ein Abdeckstift sein sollte und der darf nicht auffallen.

Ich habe ihn drauf gemacht und war zuerst einmal sehr überrascht wie schön er
sich verteilen lässt. Leider hatte ich bis jetzt immer nur welche, die schwer zu verteilen waren. Aber der wirklich klasse, dazu war die Farbe auch mehr als super. Ich hätte nicht gedacht, dass sie zu meinem Hautton passt, da er doch schon sehr dunkel aussah. Aber tada, alles super. Die Farbe passte perfekt, alles klasse. Ich habe euch Bilder von vorher und von nachher gemacht. =D

Wenn ihr dort bestellen könnt, habt ihr selbstverständlich mehrere Zahlungsmöglichkeiten.
Ihr könnt bezahlen mit Vorkasse per Kreditkarte, Giropay, DIRECTBanking, Paypal, Multisafepay oder Banküberweisung. Also eigentlich alles dabei.

Der Versand wird ab 45€ gratis und bis 45€ kostet das nur 2,95€, ich finde das es wirklich vollkommen okay ist und es hier wirklich viele verschiedene Artikel gibt und man so auch den Betrag schnell zusammen bekommt.

Fazit:  Ich finde den Shop sehr klasse und das Produkt auch, ich habe vorher nie einen Concealer benutzt, weil ich keine Farbe hatte die zu mir passt. Aber jetzt habe ich sie. Und der Shop hat auch super schnell geliefert. Also immer wieder gerne.

So, das war es von mir. 😀

Bis dahin

Eure Nariel

Pink Box August 2013

Hey meine Lieben,

jetzt möchte ich auch mal unter die schnellen gehören, die ganz früh ihre Pink Box posten.
Denn meine kam gerade an und ich bin endlich mal wieder zufriedener als sonst mit der Box.


Die Box sah erst einmal aus wie immer. Das erste was ich von der Box in der Hand hatte war die Zeitschrift „Lea“, diese habe ich bis jetzt noch nie gelesen und ich bin mal gespannt was da schönes drin steht. 
Aber selbstverständlich war noch mehr in der Box wie ihr hier auf dem Bild seht. Ich habe jetzt einfach mal ein komplettes Bild gemacht und nicht von den einzelnen Produkten. Das werde ich aber nachholen, sobald ich sie ausprobiert habe.

Hier seht ihr: ein 3er Pflege-Set von Florena. Dabei ist eine Handcreme mit BIO-Kamille, eine Handscreme mit BIO-Aloe Vera und mattierende Tagescreme mit BIO-Grünem Tee & Reispuder. Alles in einer Sondergröße. In ihrer normalen Größe kosten sie 1,89 € für 100 ml für die Handcremen und die Tagescreme kostet 4,79€  für 50 ml. Ich finde das Set sehr gut für die Tasche, jetzt muss ich nicht mehr meine große Handcreme mitnehmen.
Als nächstes war von Pantene Pro-V eine 1 Minute Wunder-Ampulle dabei in der Originalgröße. Sie verspricht, dass sie die Haare repariert. Da bin ich auch mal drauf gespannt. Die Ampulle kostet 1,99€ für 15 ml.
Jetzt kommt mein Liebling der Box. Und zwar ist das die Reisegröße von Traclemoon mit dem Duft „Raspberry Kiss“. Joar, ich durfte bis jetzt „Coconut Dream“ und „Mango Thoughts“ ausprobieren und nun endlich auch den Duft, da fehlt mir ja nur noch einer um zu wissen welcher der beste ist. 😀 Bis jetzt ist die Kokosnuss mein Liebling. Die Reisegröße kostet im übrigen 0,95 € und darin sind 60 ml.
Dazu kommt von Lambre die Super Action Mascara in Schwarz, auch in der Originalgröße. Die bleibt erst einmal verschlossen, weil ich noch 2 andere benutze und ich finde das reicht erstmal. Sie kostet 6,50 € für 8 ml. 
Und zu guter Letzt war ein Mineral Silk Powder Eyeshadow von Pupa Milano dabei. In einem Bronze Ton würde ich mal sagen, darauf bin ich auch sehr gespannt, weil ich bis jetzt noch kein Puder Lidschatten benutzt habe. Der Lidschatten soll länger als normaler halten. Da bin ich auf jeden Fall mal gespannt drauf. Hier ist auch die original Größe dabei und diese beträgt 1,5 g und kostet stolze 16,50 €.

Desweiteren ist eine Leseprobe von Julia Kaufhold „Löffelchen Liebe“ enthalten. Ich finde das Buch schon mal süß gestaltet. Ich werde es mir auf jeden Fall mal durchlesen.

Somit hat diese Pink Box einen Wert von: 27,66 €

Und denkt dran, die Box kostet euch nur 12,95 € im Monat als Abo. Das erste könnt ihr, wenn ihr geworben werdet für die hälfte bekommen. Wenn ihr also darauf lust habt, meldet euch bei mir und ich lade euch ein.
Das wars dann schon von mir.
Bis dahin
Eure Nariel

Einfach Wohlfühlen Test

Hey meine lieben,

hier habe ich noch einen Test für euch. Und zwar habe ich von Einfach Wohlfühlen ein wunderschönes Testpaket bekommen.

Das Paket war sehr liebevoll ausgesucht, gepackt und mehr als schnell bei mir Zuhause.

Und genau das hier war in dem Paket drin. Ich habe das Bild extra etwas größer gelassen, damit ihr sehr was da alles tolles drin war.
Das was ich als erstes gesehen habe, worüber ich mich am meisten gefreut habe war das ganz tolle Notizbuch mit der schwarzen Katze auf dem Cover. Mir ist so, als hätten sie gewusst, dass ich Katzen so gerne habe. Zumal das pünktlich zu einem Festival wo ich von berichten musste kam. Also wurde es auch direkt am gleichen Tag noch eingesetzt. Und ich liebe es, wenn es voll ist werde ich mir so eins auf jeden Fall noch einmal holen. Total klasse, noch mal vielen Dank dafür.

Dann war noch ein Lippenpflegestift dabei von Speick natural. Der wurde direkt von meiner großen Tochter eingesackt. Sie ist sehr zufrieden damit, er hat ihre spröden Lippen wieder zu normalen Lippen gemacht, sie ist davon sehr angetan. Was ihr sehr daran gefällt ist, dass er neutral schmeckt und nicht nach irgendwelchen Geschmäckern die kein Mensch wirklich einordnen kann.

Dann war da noch von Weleda ein Pröbchen mit Rosenduft dabei und ein Rosenshampoo einer anderen Firma, die ich nicht kannte dabei. Die beiden habe ich einer Freundin von mir zum testen mitgegeben, da Rose nicht wirklich mein Duft ist. Aber sie liebt beides. Sie sagte auch, dass sie die nachkaufen möchte, vor allem das Duschgel. Sie bekam auch das Fuß & Hornhaut Aktiv Balsam, welches dabei war, weil sie darüber geschimpft hat, dass sie viel Hornhaut hat. Das Balsam war wirklich super und wenn das was ihr Mann ihr gekauft hat, leer ist möchte sie das hier auch nach kaufen, sie ist davon wirklich sehr überzeugt.

Dann war von Alva noch eine Lifting Creme dabei, die habe ich aber noch hier liegen und nicht ausprobiert. Ich denke ich werde sie meiner Mama oder meiner Oma (die endlich wieder hier wohnt) mitbringen, da ich Gott sei dank noch keine Probleme mit Falten habe.

Worüber ich mich auch gefreut habe, waren die Räucherstäbchen, die dabei waren. Sie sind von der Firma Shoyeido und haben den Duft der sich „Joy“ nennt. Sie riechen nach Teeblättern und Vanille, ich liebe den Duft. Die sind toll und reichen auch noch ein bisschen. Sehr Gut! Die finde ich wirklich klasse. Auf jeden Fall ein Produkt zum nachkaufen.

Zu guter Letzt habe ich noch eine Duftprobe beikommen mit dem Neumond Engel-Parfüm welches den Namen trägt „Engel der Harmonie“. Leider muss ich sagen, es ist nicht mein Duft. Aber mir kann ja auch nicht alles gefallen.

Selbstverständlich möchte ich euch auch noch sagen wie ihr im Online Shop bezahlen könnt.

Ihr habt die Zahlungsmöglichkeiten im Inland : 
-Barzahlung bei Abholung
-Vorkasse per Überweisung (dabei bekommt ihr 3% Skonto, die Kontodaten bekommt ihr dann per Mail)
-Zahlung per Lastschrift (2% Skonto, Bankeinzug)
-Zahlung per Rechnung – Ratenzahlung ist ab 100€ Bestellwert möglich, bei Kauf auf Rechnung oder per Lastschrift)
Im Ausland habt ihr folgende Zahlungsmöglichkeiten:
– Barzahlung bei Abholung
-Vorkasse per Überweisung
-Zahlung per Lastschrift (Bankeinzug)
-Zahlung per Rechnung
-Ratenzahlung (ab 100€)
Der Versand kostet innerhalb Deutschlands 4,20 €. Und für das Ausland unterschiedlich. 
Fazit: Ich finde den Shop wirklich richtig klasse. Ich finde gar nicht genug Wörter um zu sagen, wie toll ich den finde. Ich bin ja eh ein Fan von solchen Produkten und finde die Auswahl die ihr hier im Shop findet einfach gigantisch. Es sind schon alleine viel zu viele Kategorien um sie euch alle auf zu zählen. Ich gebe euch den Tipp schaut selber rein. Der Shop gehört zu meinen neuen Lieblingsshops.
Falls ihr noch Fragen zum Shop habt, immer her damit. 😀 
Bis Dahin
Eure Nariel

Aronia Test

Hey meine Lieben,

hier habe ich für euch wieder einen Shop getestet. Und zwar den Shop für Aronia Beeren.

Die Aronia Beere soll eine sehr gesunde Beere sein. Deswegen wollte ich sie mal für euch ausprobieren.

Und zwar habe ich mir für euch das Kennenlern Set Aronia Original und Bio Aronia Crunchy zusenden lassen.
Mit großer Erwartung war das Päckchen einige Tage später auch schon da.
Was mich wirklich sehr erfreute war, dass es größer war, als ich annahm.

Hier seht ihr das Paket welches ich bekommen habe.

In dem Kennenlern Set war: 
1 mal 0,35 Liter Flasche mit Originalem Aronia Saft
1 mal 200g Aronia Beeren überzogen mit Zartbitter Schokolade
1 mal Aronia Konfitüre
1 mal 60g Aronia Energiebällchen
1 mal 10g Aronia Beeren zum probieren
1 mal 20 ml Aronia Komplex zur Nährungsergänzung
1 mal Trinkglas 
und verschiedene Prospekte zur Aronia Beere
Und einmal das Bio Aronia Crunchy welches empfohlen wird, zum Joghurt, zum Müsli oder eben so.
Bis jetzt habe ich noch nicht alles testen können. 
Aber ein paar Sachen habe ich schon für euch ausprobiert. 
Ich habe für euch den Aronia Saft schon probiert, natürlich Style echt in dem mitgeliefertem Glas. Ich muss sagen, der Saft an sich war mir einfach viel zu bitter und als ich dann gelesen habe, dass man auch gerne Zucker mit ins Glas machen kann, habe ich das gemacht. Das hat dann schon einiges besser geschmeckt, wobei ich sagen muss, dass mir die Beere leider etwas zu bitter ist. 
Die Aronia Beeren die mit der Zartbitter Schokolade überzogen ist, habe ich auch probiert aber auch diese war mir selber viel zu bitter. Aber meine Freundin hat sie wirklich sehr lecker gefunden. Sie hat Diabetes und kann diese bedenkenlos essen. 
Die Energiebällchen fand ich auch sehr lecker, ich fand sie ein bisschen hart, was aber nicht so schlimm war, denn der Geschmack war wirklich sehr lecker. Die würde ich mir sogar noch einmal bestellen.
Die anderen Produkte habe ich bis jetzt noch nicht getestet aber sobald ich das mache, werdet ihr natürlich die ersten sein, die davon wissen. 
Das war es von mir erst einmal zur Aronia Beere.
Bis Dahin
Eure Nariel 

Naturals mit Rosmarin

Hey meine Lieben,

jetzt habe ich für euch einen Bericht den ich beinahe vergessen hätte zu schreiben. Es tut mir wirklich sehr leid, aber irgendwie ist der Bericht untergegangen. Aber dank dem tollen Reminder von den Empfehlerinen wurde ich nun dran erinnert und schreibe ihn nun für euch.

Das war das Paket was mich erreichte. Leider ist es irgendwie falsch rum, aber ich hoffe ihr könnte genug erkennen. Es waren einige Normal Große Chipstüten dabei und auch kleine Testtüten. Die habe ich selbstverständlich unter meinen Freunden verteilt und die großen habe wir hier zuhause zusammen gegessen. Leider habe ich versäumt davon Bilder zu machen weil sie einfach zu lecker waren. Bis zu diesem Zeitpunkt hatte ich nur Naturals in einer anderen Sorte gegessen, die mir nicht so zusagte und war umso mehr gespannt über den Geschmack der Rosmarin Chips, denn wenn ich ehrlich bin konnte ich mir nichts darunter vorstellen.

Direkt am ersten Tag musste die erste Tüte abends dran glauben. Weil ich konnte ja mal wieder nicht abwarten, ja ich weiß Gedult ist eine Tugend, aber diese besitze ich nicht und werde ich höchst wahrscheinlich nie besitzen. Joar, und ich muss sagen die Tüte war mehr als schnell leer. Ich war eigentlich ein bisschen beleidigt als sie es war. Irgendwie muss da ein Loch drin sein…ähm…oder zu wenig Chips. Kann man sehen wir man will. Auf jeden Fall schmeckten sie mir wirklich sehr gut. Der feine Rosmarin Geschmack hat die Chips wirklich vollkommen abgerundet. Und sie sind mittlerweile meine Lieblingschips.

Egal wen ich sie probieren lassen habe, jedem hat es geschmeckt. Außer zwei Personen, einmal meine kleine Tochter und meine Schwägerin. Also irgendwie sind die Chips nichts für die beiden. Aber nun gut, es kann ja auch nicht jedem Schmecken. Ansonsten war aber niemand dabei, der sagte sie seien nicht sein Fall. Also wirklich klasse. Gerne mehr davon, aber bitte BITTE macht die Tüten größer. 😀

Fazit: Die Chips sind wirklich mehr als lecker. Sie sind knusprig und schmecken unbeschreiblich gut. Ich würde mir mehr davon wünschen, da es sonst nur normale Geschmäcke gibt oder eben das ganze künstliche Zeugs, was hier ja nicht der Fall ist. Was mich wirklich gestört hat ist, dass die Tüten bedeutend kleiner sind als herkömmliche Chipstüten.

Das war es von mir zu den Chips.

Bis dahin

Eure Nariel