Esprit Man und Woman Parfüm


Hey meine Lieben,

endlich habe ich wieder Zeit einen Bericht für euch zu schreiben.

Und zwar durfte ich für euch dank der GLAMOUR ein Parfüm von Esprit testen, bevor es in den Handel kommt. Dieses wird heißen Esprit Woman und Esprit Man. Leider hatte ich bis jetzt noch nicht die Duftnoten für euch gefunden. Aber eine Nette Bloggerkollegin zeigte mir wo ich es finden kann. 😀 Viele Dank dafür liebe Yummi






Die Preise für den Duft sind für die weibliche Version:  

ESPRIT WOMAN by Esprit

Eau de Toilette, 15 ml ca. 15,99 Euro*
Eau de Toilette, 30 ml ca. 27,49 Euro*
Eau de Toilette, 50 ml ca. 31,49 Euro* 
Deodorant Natural Spray, 75 ml ca. 9,95 Euro*
Shower Gel, 200 ml ca. 9,95 Euro*
Bodylotion, 200 ml ca. 9,95 Euro*



Aber erst einmal erzähle ich euch wie das Esprit Woman riecht. Der weibliche Duft hat verschiedenste Aromen. Er riecht nach Apfel, Zitrone und Johannisbeeren. Die Herznote ist aus Maiglöckchen, Pfingstrose und Jasmin. Und die Düfte von Moschus, Sandelholz und Moos sind vertreten. 
Der Duft Woman reicht sehr frisch, aber dennoch blumig. Was ich sehr gut an dem Duft finde ist, dass er auch immer sommer gut aufliegt. Weil ich habe viele „schwere“ Düfte die im Sommer einfach nicht gut sind. Was ich aber leider sehr negativ finde ist, dass er nicht lange hält. Das heißt wenn ich mir ihn morgens drauf gemacht habe, wenn ich auf den Weg zum Lehrgang war, er als ich da ankam schon kaum noch zu riechen war. Fand ich immer sehr schade, da ich ihn gerne rieche. Ich mag aber die Flasche nicht mitnehmen, weil ich nicht möchte das sie kaputt geht. Das Parfüm hat auf jeden Fall das Prädikat Nachkaufen verdient. Also wenn sie mal leer werden wollte, werde ich mir auf jeden Fall eine neue kaufen.


Nun kommen wir zum Esprit Man. 

Das hier sind die Preise: 

ESPRIT MAN by Esprit
Eau de Toilette, 30 ml ca. 15,99 Euro* 
Eau de Toilette, 50 ml ca. 24,99 Euro* 
After Shave, 50 ml ca. 19,99 Euro* 
Deodorant Natural Spray, 75 ml ca. 9,95 Euro* 
Shower Gel, 200 ml ca. 9,95 Euro*


Den Duft habe ich selbstverständlich meinen Mann testen lassen. Der Duft für den Mann riecht nach Apfel, Ananas, Estragon, Lavendel und Veilchenblättern. Und wird abgerundet mit dem Duft von Sandelholz, Vanille und Moschus. Er ist eigentlich kein wirklich Fan von Parfüm aber dieses hat es ihm wirklich angetan. Aber nicht nur ihm sondern auch unseren Katzen, denn sobald er es auf hat, kommen die Katzen und möchten kuscheln. Also da muss auf jeden Fall etwas drin sein was sie mögen. Der Duft riecht sehr männlich, aber auch nicht zu „schwer“, es ist auch ein Duft den Mann gerne im Sommer tragen kann. Mir gefällt er auch richtig gut. Auch dieses Parfüm bekommt von mir das Prädikat Nachkaufen.

Fazit: Die beiden Düfte sind wirklich sehr angenehm zu tragen. Selbst im Sommer, wo geraten wird weniger Parfüm zu tragen. Bis jetzt hat mich oder meinen Mann auf jeden Fall keine Wespe oder Biene verfolgt. Was ich wirklich sehr positiv finde, da ich viele Düfte habe, mit denen ich echt ein Bienenproblem habe. Es lohnt sich auf jeden Fall die beiden Düfte zu kaufen bzw. in meinem Fall nachzukaufen. Ich bin für mehr solcher Düfte, die locker und leicht sind.

Bis Dahin

Eure Nariel

Advertisements