Enexy Test

Hey meine lieben,

hier habe ich für euch wieder einmal einen Test. Ja, wie einige von euch mit Sicherheit wissen, bin ich eine Energy Drink Junkie. Ich trinke davon jeden Tag mindestens einen. Nicht zwanghaft weil ich müde bin, sondern weil ich den Geschmack sehr gerne mag. Und ich durfte etwas der Firma Enexy Testen.

Ich denke viele von euch kennen die Firma nicht. Aber Hey, mir ging es da zuerst nicht anders. Durch Zufall entdeckte ich die Firma und bekam ein sehr schönes Testpaket. 

Ich wusste, dass ich ein Paket bekommen sollte, aber nicht, das es so riesig sein würde. Aber ich hatte mich wirklich sehr darüber gefreut. Darin waren 6 Enexy Shots Kirsch, 6 Enexy Shots Guarana, einige Enexy Riegel, eine Basecap und zu guter letzt ein T-Shirt enthalten. Die Shots haben Super gepasst, da ich an diesem Tag auf ein Festival wollte und noch ziemlich KO war vom Tag davor. Also habe ich zwei Pakete von den Shots mitgenommen. Eines in Guarana und eines in Kirsch. Die Riegel hatte ich absichtlich Zuhause gelassen, da ich vorher noch den Ratschlag gelesen hatte, diese gekühlt zu essen. Also sind die erst einmal in den Kühlschrank gelandet. 🙂

Tja, im laufe des Tages kam es so wie es kommen musste und ich wurde müde. Und ich machte mich an die Shots. Zuerst habe ich die mit dem Kirsch Geschmack angefangen. Weil ich einfach immer gerne Kirsche mag. Hier auf dem Bild könnt ihr die Dosen der Enexy richtig sehen. Der Geschmack hat mich erst einmal irritiert. Weil zuerst schmeckt man die weiße Schokolade und dann kommt ein Kern der nach Kirsche schmeckt, dieser ist aber nach längerem kauen bitter. Ich finde den Geschmack aber wirklich sehr angenehm. Also die Shots mit dem Kirsch Flavor schmecken mir am besten. Kurz darauf habe ich auch die grünen mit dem Guarana Geschmack ausprobiert. Die schmeckten auch ganz gut, doch leider finde ich diese wirklich viel zu bitter…Also da sind mir die roten wirklich viel lieber. Aber das ist ja bekanntlich Geschmackssache. Weil mein Mann die auf dem Festival mit im Foto graben hatte, konnte er es weiter geben. Und alle waren davon begeistert und es hat ihnen geschmeckt. Viele haben mich auch gefragt wo man diese Shots her bekommt. Und die Frage kann ich euch beantworten. Entweder in dem Müller Markt eures Vertrauens oder im Enexy Online Shop.

Dann habe ich die Riegel probiert. Und nun ja ich muss sagen, die schmecken mir wirklich gar nicht. Da ist meiner Meinung nach viel zu viel Guarana drin und der ist viel zu bitter. Auch wenn da weiße Schokolade drüber ist, die macht das auch nicht wett… Also der ist wirklich nicht meins und ich habe nur ein Stück davon probiert. Ich habe den Riegel aber noch von einem meiner guten Kollegen probieren lassen und ihm schmeckt er wirklich gut. Der Riegel ist definitiv Geschmackssache
.

Ich hatte in meinem Testpaket ja noch ein T-Shirt und eine Basecap. Und dazu kann ich selbstverständlich auch etwas sagen. Die Cap war sofort bei meinem Mann und der hat die sich sofort unter den Nagel gerissen. Also, die sitzt wirklich klasse und er liebt sie. Sie ist nun zum stetigen Begleiter geworden. Und das T-Shirt hat eine gute Qualität und lässt sich auch sehr gut tragen.
Ihr findet Enexy auch bei Facebook und das hier: klick

Wenn ihr noch etwas wissen wollt, fragt gerne nach. 😀

Bis Dahin

Eure Nariel

Advertisements

Cola Rebell FeststoffCola

Hey meine lieben,

hier wieder ein neuer Bericht von mir.

Dieses Mal geht es um die Feststoff Cola von Cola Rebell. Von Cola Rebell gibt es verschiedene Produkte. Diese heißen: KraftstoffCola, ChillstoffCola, Balance Chili, No Chili, Maxx Chilli, KauStoff und FeststoffCola.

No Chili : Ist die eher softe Cola mit Ingwer dafür aber ohne Chili
Balance Chili: Ist der Ausgewogene Chili-Kick
Maxx Chili: Ist rebellisch erfrischend Scharf
ChillstoffCola: Ist rebellisch aber dennoch aktiv entspannend 4,6% Alkohol
KraftstoffCola: Ist die rebellische Kraft, die zu spüren ist.
FeststoffCola: Spürbarer Feststoff für den Gaumen
KauStoff: Rockt den Zahn und schafft damit den Elan.

Ich durfte die FeststoffCola probieren.

Das hier schreibt die Homepage darüber:

FeststoffCola:
Der weltweit erste munter machende “Cola-Mix” in fester Form. Eine geschmacksreiche Gaumenrevolution, mal aufbrausend scharf, mal provozierend frisch, mal prickelnd säuerlich – mit dem unverwechselbaren natural Colageschmack von ColaRebell. Die weltweit erste FeststoffCola regt durch eine ausgeklügelte Rezeptur die Geschmacksnerven an – Sinnlichkeit und Power pur. Gut verträglichliches Guarana mit extra hohem Koffeingehalt, Taurin und die perfekte Dosis Chili machen müde Rebellen munter. Die FeststoffCola ist verpackt in einer luftdichten BlackBox oder in der praktischen 40g Tüte. Entwickelt in Hamburg und hergestellt von Hand in Norddeutschland. Die FeststoffCola gibt es zuckerfrei und jetzt auch als weltweit erster Colafeststoff mit pulveralkoholhaltigem Brausemix. Aber Achtung! Wer die FeststoffCola probiert, kommt nicht mehr davon los.

Tja, den letzten Satz, den die Homepage verspricht kann ich so unterschreiben. Ich war erst ziemlich kritisch als ich die Bonbons von Friendstipps.eu  bekommen habe, weil da Chili drin ist. Ja, ich weiß, wo Chili drin ist heißt es nicht, das es nicht schmeckt. Aber ich assoziiere Chili halt immer noch mit Scharf. Dem war hier aber nicht so. Erst einmal habe ich die Tüte geöffnet und daran gerochen, dass gehört irgendwie immer zu meinen ersten Aktivitäten bei Sachen die ich nicht kenne. Das ganze roch eigentlich sehr gut, ein bisschen sehr süß, aber es roch auf jeden Fall nach Cola. Alles klar! Also dann mal rein damit!

Wie ihr hier auf dem rechten Bild sehen könnt, so sehen die Bonbons aus. Was mich ein bisschen stört ist, dass sie sehr zusammen kleben. Also musste ich erst ein bisschen drücken und quetschen, damit ich an eins kam. Aber dann…dann…hatte ich es und steckte es in den Mund…Ich schau mal ob ich euch genau beschreiben kann wie ich es fand. Zuerst war es süß, eben so wie es gerochen hat, dann wurde es aber ein bisschen säuerlich, was wahrscheinlich vom Guarana kam und zu gutem Schluss also so näher man zum Ende des Bonbons kam wurde es leicht scharf. Nicht störend sondern wirklich nur leicht. Leider war es viel zu schnell „Ende“. Das einzige was ich schade finde ist, dass es nicht wacher macht als irgend etwas anderes. Ich habe dazu keinen Unterschied gemerkt, obwohl ich es extra gegessen habe als ich in der Schule so langsam müde wurde. Aber trotzdem liebe ich die Bonbons und werde sie mir wieder holen, wenn ich sie finde. Weil bis jetzt habe ich sie noch nirgendwo im Laden gesehen. Aber meine Freundin sagte zu mir, dass es wohl eins der Getränke bei Edeka gibt, da muss ich wohl mal hin! Es gibt sie jedoch im Online Shop von Cola Rebell zu kaufen.

Hier für euch die Ernährungsinformationen zur FeststoffCola:

Guaranakoffein:  2000 mg (10%)
Taurin: 30 mg/100 g
Energie: 403 kcal/100 g
Effekt: stimulierend
Geschmack: rebellisch

Fazit: Ich liebe die Bonbons. Und werde sie mir 100% wieder kaufen. Ich bin froh doch noch bei dem test mitgemacht zu haben, denn am Anfang wollte ich gar nicht mit machen. Immer wieder gerne.

Jetzt stellt sich nur dir Frage, seid ihr rebellisch genug für diese FeststoffCola?

Bis dahin

Eure Nariel