ISYbe Trinkflasche im Test

Hey meine lieben,

hier habe ich für euch mal wieder einen Test. Und zwar durfte ich für euch die ISYbe Trinkflasche ausprobieren.

Ich wollte diese Flaschen unbedingt einmal ausprobieren, da meine kleine Tochter nun endlich keine Flasche mehr brauch und nun auch was für draußen hat.

 So sieht die Flasche aus die ich bekommen habe:

Sie hat folgende Eigenschaften:

  • schadstofffrei
  • ohne Weichmacher (LGA geprüft)
  • ohne Bisphenol A (BPA)
  • riecht und schmeckt nicht nach Plastik
  • geeignet für heiße Getränke (bis 80°C)
  • spülmaschinengeeignet
  • optimales Preis/Leistungsverhältnis
  • 10 Jahre Garantie*
  • einfaches und komplettes Säubern
  • Made in EU und voll recyclebar
  • passend für gängige Fahrradhalter
  • indiv. bedruckbar ab 200 Stück
  • passende Thermohülle hält Getränke kalt und warm

Ich habe sie mit an den Strand genommen, bzw. an den See und habe vorher etwas kaltes eingefüllt und es mit in unsere Kühltasche gestellt. Und es blieb kühl. Was ich wirklich gut fand war, dass oben der Verschluss nicht kalt war und es somit nicht beim trinken gestört hat. Manchmal hat man es ja leider, dass die Verschlüsse kalt sind und das dann weh tut. Das ist hier nicht der Fall.

Mit einem warmen Getränk habe ich sie noch nicht getestet, werde ich aber jetzt sobald es kühler wird auch noch machen. Aber bis jetzt war es einfach noch zu warm für warme Getränke.

In der Spülmaschine passiert auch nichts. Damit meine ich, dass sie sich kein bisschen verformt und so bleibt wie sie war. Dazu wird sie auch noch richtig sauber. Total klasse. Nimmt einen auf jeden Fall arbeit ab, denn ich mag es gar nicht Flaschen zu spülen.

Die Flasche läuft auch nicht aus, denn meine Tochter hatte die Flasche auch direkt mit ins Zimmer genommen und ich habe nirgendwo Flecken gefunden und normalerweise finde ich immer etwas. Was auch der Grund ist warum sie kein trinken mit in ihr Kinderzimmer bekommt. Aber mit der Flasche geht das ohne Bedenken.

Was ich noch toll finde ist, dass man ab 200 Stück sich die Flaschen individuell bedrucken lassen kann. Ich meine, natürlich muss man die 200 erst einmal zusammen bekommen. Aber die Grundidee hierzu finde ich wirklich klasse.

Die Flasche ist in verschiedenen OnlineShops erhältlich. Unter anderem bei myToys und bellabambinis.

Fazit: Wir sind mit der Flasche vollkommen zufrieden. Meine Tochter möchte sie nicht mehr abgeben und ich brauche mir Gott sei dank keine Gedanken machen wenn sie die mit ins Zimmer nimmt. Ich kann die Flasche wirklich jedem empfehlen.

Bis Dahin

Eure Nariel